Picasso Museum Münster
Sonntag29.11.2020


AKTUELLE INFORMATION:
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Picasso-Museum bis voraussichtlich 30. November 2020 geschlossen.

AUSSTELLUNSVERLÄNGERUNG:
Die Ausstellung "Picasso/Miró - Eine Künstlerfreundschaft" wird bis
28. Februar 2021
verlängert.

Workshops

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster bis voraussichtlich 30. November 2020 geschlossen.
Der Museumsshop ist dienstags bis samstags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
Alle von der Schließung betroffenen Besucher:innen, die eine private Führung gebucht haben, werden vom Besucherbüro kontaktiert.
Ticketinhaber:innen von Online-Tickets wenden sich bitte an Eventim (Tel. 040/555 558 826 oder über das Kontaktformular im Ticketshop).
Gebuchte Lehrerfortbildungen stellen wir auf Zoom um. Die Teilnehmer:innen werden ebenfalls von uns kontaktiert.
Wenn Sie das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster in diesem erneuten Lockdown unterstützen möchten, können Sie das tun, indem Sie Ihre Karten nicht zurückgeben.

Wir hoffen, Sie im Dezember wieder zu sehen. Bleiben Sie gesund!

Erwachsenenwerkstatt

Sie möchten sich von unseren Ausstellungen inspirieren lassen und selbst kreativ werden? Unser Erwachsenenworkshop beinhaltet einen gemeinsamen geführten Ausstellungsbesuch und bietet Ihnen im Anschluss die Möglichkeit, Picasso und seinen Zeitgenossen unter fachkundiger Anleitung nachzueifern. Die Erwachsenenworkshops finden regelmäßig statt. Melden Sie sich jetzt an!

Termine: 18.10.2020 und 15.11.2020
Zielgruppe:
Erwachsene, max. 10 Teilnehmer
Inhalt: Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens widmet sich das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster der außergewöhnlichen kreativen Beziehung zwischen den beiden spanischen Jahrhundertkünstlern Pablo Picasso und Joan Miró. Im Februar 1920 trafen sie erstmalig in Paris zusammen, als der zwölf Jahre jüngere Miró dem bereits arrivierten Landsmann einen Besuch abstattete. Beide verband fortan eine lebenslange Freundschaft.
Die Jubiläumsausstellung zeichnet die sich immer wieder kreuzenden künstlerischen Wege von Picasso und Miró nach. Über 100 Exponate der beiden Künstler werden in Münster im Dialog gezeigt. Durch exemplarisch ausgewählte Werke geht die Präsentation dem Einfluss nach, den der Surrealismus auf ihr Schaffen in den zwanziger und frühen dreißiger Jahren hatte. Ferner wird beleuchtet, wie beide Spanier schöpferisch mit der Kunstgeschichte in Gestalt von Variationen nach alten Meistern umgingen. Die Gegenüberstellung ihrer grafischen Werke erlaubt dabei, ihr unterschiedliches Bilddenken und ihre differierenden Arbeitsweisen im Ausstellungskontext zu erkunden.
Im Atelier stehen verschiedene Materialien und Ideen bereit, um das Gesehene anschließend selbst kreativ umzusetzen: In der Ausstellung wird gezeichnet und im Atelier werden die Zeichnungen im Material- und im Flachdruck umgesetzt. Im Atelier gibt es weiterhin die Möglichkeit, aus Fundobjekten kleine Skulpturen zu bauen und mit Collagetechniken zu experimentieren.
Ablauf: Die Erwachsenenwerkstatt beginnt mit einer einstündigen Führung durch unsere Ausstellung „Picasso/Miró - Eine Künstlerfreundschaft“. Im Anschluss können Sie sich im Studiensaal unter fachgerechter Anleitung kreativ erproben.
Dauer: 2,5 Stunden, 10:30 Uhr - 13:00 Uhr (1 Stunde Führung durch die Ausstellung + 1,5 Stunden praktisches Arbeiten)
Preis: 25 Euro
Information zu Covid-19: Wir weisen gemäß CoronaSchVo auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin.
Anmeldung: Bitte melden Sie sich über den Ticketshop auf unserer Webseite an.

Tickets kaufen

Ihre individuelle Erwachsenenwerkstatt

Sie möchten in privater Atmosphäre gemeinsam kreativ werden, etwa im Rahmen Ihrer Geburtstagsfeier oder eines Junggesellenabschieds? Sprechen Sie uns gerne dazu an, wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Nutzen Sie dafür das Kontaktformular, oder wenden Sie sich telefonisch an unseren Besucherservice unter 0251/414 47-10.